Petr Henych - A7b5 Jam

Die Geschichte der Jolana geht im Grunde bis in die 40er Jahre des 20ten Jahrhunderts zurück, als der Erfinder Ferdinand Machalek eine revolutionäre elektromagnetische Tonaufnahme patentierte.
Ein paar historische Ereignisse später, genau im Geburtsjahr des Rock’n Roll, gelang diese Musik durch die Maschen des Eisernen Vorhangs. In Teamarbeit entwickelten der Designer Vladimir Vlcek, der Werkzeugmacher Jan Horejs und der Entwickler Josef Ruzicka die erste E-Gitarre, “Resonet Grazioso”, Instrument der Dissidenten ;-). Ihre folgenden Gitarren Arioso, Grazioso und Arco erhielten die höchste Auszeichnung auf der EXPO 58 in Brüssel.
Die ersten Jolana Gitarren entstanden 1960. Von 1962 – 1963 wurde die erste elektroakustische Gitarre, die Tornado angelehnt an die Gibson ES, entwickelt.

 

Die Massenproduktion begann bei Harmonica in der Stadt Horovice in der zweiten Hälfte der 60er Jahre. Es waren die E-Gitarren, die den Siegeszug des Rock’n Roll in der Tschechoslowakei begünstigten und somit den Prager Frühling unterstützten. Letztlich war damit auch Jolana eine Wegbereiterin der Befreiungsbewegung Ende der 80er Jahre, die zum Sturz des Sozialistischen Regimes in der Tschechoslowakei führte, wie es der britische Dramatiker Tom Stoppard in seinem Theaterstück „Rock’n Roll“ 2006 anschaulich beschrieben hat.
Heute werden Jolana Gitarren von der NBE. Corp in Horovice gebaut und vertrieben.
„Der Exklusiv-Vertrieb für Jolana ist mir eine Herzensangelegenheit, schließlich stamme ich selbst aus Tschechien,“ bekennt stolz Robert Kellner, Rock-Gitarrist und Inhaber von MiB.

GRAZIOSO II FB

Dieses Instrument geht auf das Modell einer Grazioso E-Gitarre zurück, die in der ehemaligen Tschechoslowakei im Jahre 1955 erbaut wurde und dann in Brüssel zur EXPO 58 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Auch George Harrison spielte interessanterweise exakt diese Gitarre, bevor die Beatles später dann weltberühmt wurden. Die aktuelle Version der Grazioso bietet originale 1955-Designelemente, sowie das Kopfplattendesign von 1960 und verfügt über drei Tonabnehmer. Ein edles Schlagbrett in Perloid unterstreicht den echten Vintage-Charakter des technisch dennoch modernen Instrumentes. Heutzutage werden ausschließlich High-End Bauteile von führenden Markenherstellern verbaut, die dem Produkt einen exzellenten Klang, handwerkliche Qualität, eine wunderbare Bespielbarkeit und daraus resultierend eine enorme klangliche Vielseitigkeit verleiht, denn die Grazioso bietet eine breite Klang-Palette – perfekt Bühne wie Studio.

WOOD

Body: made out of two-piece selective alder
Neck: made out of American maple, rosewood, maple or ebony
Fingerboard: 22 frets Medium Jumbo
Scale: 25, 512”

HARDWARE

Tailpiece Gotoh
Schaller Security Locks
Tuners: Schaller M6

ELECTRONIC – PICKUPS

Seymour Duncan SSL-6 neck and middle pickup; SH-4 bridge pickup
Seymour Duncan SSL-2 neck and middle pickup; SSL-6 bridge pickup

FINISH

Colors: Black Gloss, Light Blue Gloss, Red gloss, Lambo, Orange Gloss
Vintage Sunburst, White Gloss
Custom finish (additional cost): Art Deco Yellow, Blue-Green Flip-Flop

GRAZIOSO II JT

WOOD

Body: made out of two-piece selective alder
Neck: made out of American maple, rosewood, maple or ebony
Fingerboard: 22 frets Medium Jumbo
Scale: 25, 512”

HARDWARE

Bridge Schaller STM
Custom Tremolo
Schaller Security Lock
Tuners: Schaller Locking M6

ELECTRONIC – PICKUPS

Seymour Duncan SSL-6 neck and middle pickup; SH-4 bridge pickup
Seymour Duncan SSL-2 neck and middle pickup; SSL-6 bridge pickup

FINISH

Colors: Black Gloss, Light Blue Gloss, Lambo Orange Gloss, Vintage Sunburst, and White Gloss
Custom made finishes (additional cost): Art Deco Yellow and Blue-Green Flip-Flop

PETR HENYCH SIGNATURE

Unser Custom-Shop Modell für Petr Henych wurde speziell nach den Wünschen und Bedürfnissen  des tschechischen Top-Gitarristen angepasst. Technische Daten von Petrs einzelnen Komponenten finden Sie im Menü auf der linken Seite des Bildschirms.
Der Körper der Gitarre besteht aus  zweiteiliger Sumpfesche, lackiert in transparentem Blau oder Schwarz.
Der Hals und das Griffbrett des Modells “Grazioso Petr Henych Signature” besteht aus einem Stück amerikanischem Ahorn. Das Griffbrett verfügt über 22 “Jumbo” Bünde.
Das Halsprofil und das Griffbrett sind den individuellen Ansprüchen Petrs angepasst (d.h. das Griffbrett ist im Vergleich zu Standard Grazioso etwas kürzer).

www.henych.com

TORNADO II T

Die allererste Jolana Tornado Gitarre wurde  1963 in einem Unternehmen namens ČSHN Hradec Kralove gefertigt. Die Serienproduktion begann dann bald darauf in der Stadt Horovice im Jahr 1967. Das Modell war mit einer beeindruckenden Reihe von drei Pickups und einer Vielzahl von Reglern und Schaltern ausgestattet. Das aktuelle Modell umfasst zwei Humbucker, einen Drei-Wege-Schalter und Push-Pull-Knöpfe für gesplittete Tonabnehmer-Spulen.

HOLZ

Decke: gefertigt aus Ahorn – mit fein gezeichneter / geflammter Ahorn Decke
Korpus und Hals weiß, mit benutzerdefinierten Inlays.
Hals: aus amerikanischen Ahorn und originalem Hals-Shaping
Griffbrett: Ebenholz oder Palisanderholz; 22 Medium Jumbo Bünde.
Maßstab: 25, 512 “

HARDWARE

Brücke: Schaller
Saitenhalter: Schaller
Security Locks: Schaller
Optionen bei Mechaniken: Schaller M6 mit Metall Knöpfen oder mit Perloid Knöpfen; oder Grover Original Rotomatics 102

ELEKTRONIK – PICKUPS

Aktive Tonabnehmer EMG 81/85 mit 9V-Batterie zur Stromversorgung
AMBER Pickups, Classic Hot T Brücke PU , ein Classic Rock R Hals PU
Seymour Duncan TB-4-Brücke und SH-1N als Hals PU

LACKIERUNG

Tornado-Gitarren sind in folgenden Farben erhältlich: Jawa Rot / Solid Black / Schwarz gebeizt / Bernstein gebeizt / Vintage Sunburst / Cherry Red gebeizt / Orange Hoch-Glanz / Schwarz-Oranges Chequerboard ( Schachbrettmuster )

TORNADO II CT

WOOD

Shell: Made out of maple with graining maple sheathing
Body and neck white custom inlays.
Neck: Made out of American maple and original design neck
Fingerboard: Ebony or rosewood; 22 medium jumbo frets
Scale: 25, 512”

HARDWARE

Bridge Schaller
Tailpiece Custom
Security locks Schaller
Tunners: Schaller M6

TUNERS

EMG 81 neck and EMG 85 bridge
Amber Classic Hot T bridge and Classic Rock R neck
Seymour Duncan TB-4 bridge and SH-1N neck

FINISH

Colors:Jawa Red, Black Gloss, Black Stain, Amber Stain, Vintage Sunburst, Cherry Red Stain, Orange Gloss, Black&Orange Chequer

TORNADO II B

WOOD

Shell: Made out of maple with graining maple sheathing
Body and neck white custom inlays.
Neck: Made out of American maple and original design neck
Fingerboard: Ebony or rosewood; 22 medium jumbo frets
Scale: 25, 512”

HARDWARE

Bridge: Schaller STM
Tremolo Bigsby
Schaller Security Locks
Tuners: Metal Schaller M6 buttons; Pearl Schaller M6 buttons; Grover Original Rotomatics 102

ELEKTRONIK – PICKUPS

EMG 81 neck and EMG 85 bridge
Amber Classic Hot T bridge and Classic Rock R neck
Seymour Duncan TB-4 bridge and SH-1N neck

FINISH

Colors: Jawa Red, Black Gloss, Black Stain, Amber Stain, Vintage Sunburst, Cherry Red Stain, Orange Gloss, Black&Orange Chequer

DIAMANT II

Die Produktion der Jolana Diamant wurde im Jahre 1979 in der kleinen böhmischen Stadt Horovice gestartet. Im Jahr 1983 kam eine neue, verbesserte Version der Jolana Gitarre, die Jolana I  auf den Markt.

Das Modell „Diamant“ wurde in den 80er Jahren zur beliebtesten und meistgespielten E-Gitarre in der Tschechoslowakei ( sowie dem gesamten Osten )  und wurde von renommierten Musikern, wie zb. Petr Janda von der „Olympic Band“ gespielt. Die Produktion der Jolana Diamant wurde dann zu Beginn des neuen Jahrtausends von der Firma Bohemian Musico wieder aufgenommen. In Horovice wurden für die E-Gitarren von Hand gewickelte Pickups verwendet. Das aktuelle Modell ist mit Schaller Hardware ausgestattet und auch die Klangqualität von optionalen Seymour Duncans aus den USA oder Bernstein Pickups ebenfalls aus Deutschland sind qualitativ über jeden Zweifel erhaben.

HOLZ

Der Körper besteht aus zwei Stücken Mahagoni und einer Ahorn Decke (AAA) mit transparentem Finish.
Mahagoni Hals mit Griffbrett erhältlich in zwei Optionen: Palisanderholz oder Ebenholz.
Griffbrett: 22 Medium Jumbo Bünde.
Maßstab: 25, 512 “
Hardware Finish erhältlich in: Gold, Chrom und Schwarz

HARDWARE

Bridge: Schaller GTM
Saitenhalter: Schaller
Schaller Security Locks
Mechaniken: Schaller M6 Metall Knöpfe oder Perloid; als Alternative: Grover Original Rotomatics 102
Verfügbare Pick Up Abdeckungen gibt es in den Farben: Gold, Chrom oder Schwarz

ELEKTRONIK

Pickups: Eine deutsche Option sind AMBER PICKUPS (handgefertigt in Deutschland, Split-Coil durch Push-Pull-Poti, Tief-Schwarz, Creme, Weiß oder Zebra Finish. Auch mit Metallabdeckungen, in Chrom, Nickel und Gold erhältlich.
Die Alternativbestückung sind Seymour Duncan TB4 (oder TB59) in der Bridge-Position und SH1N in der Halsposition (Tief-Schwarz oder weiß lackiert. Auch mit Metallabdeckungen in Chrom, Nickel und Gold). Split-Coil durch Push-Pull-Poti möglich. Als weitere Option sind auch aktive EMG 81/85 in schwarz oder weiß erhältlich. Es gibt zwei Arten von Pick-Up Wahlschaltern: Wählen Sie nach IHREM Geschmack:
Einmal der traditionelle 3-Wege-Schalter.
oder als Vintage-Alternative ein charaktervoller Chicken Head Drehschalter!

LACKIERUNG

Farben: Solid Black / Schwarz / Cherry Sunburst / Tobacco Sunburst /
Cherry Red gebeizt / Blau gebeizt / Violett gebeizt / Weiß Hochglänzend

Preisanfrage

This site is using SEO Baclinks plugin created by InfoMotru.ro and Locco.Ro